So machen Sie einen Zeitraffer auf Android

Zeitraffer ist eine spezielle Technik, die für Fotos und Videos verwendet wird, dank derer die Aufnahmefrequenz in einer Videosequenz geringer ist als die normale Wiedergabefrequenz des Videos selbst und obwohl dies bis vor kurzem nur mit Kameras aus erreicht werden konnte Video oder Film, heute können wir diesen Effekt mit unserem mobilen Gerät nachbilden, sehen wir uns dann eine Schrittanleitung an, in der wir erklären, wie man einen Zeitraffer auf Android macht.

Das Ergebnis von Zeitraffer in Android wird in der Lage sein, Sequenzen in Bewegung zu halten, die schneller als normal verlaufen ( als wenn Wolkenfolgen mit voller Geschwindigkeit vorbeiziehen oder Autos in der Stadt zirkulieren, als ob sie auf einer schnellen Kamera wären), und Dokumentieren Sie damit jeden Aspekt Ihrer Realität, den Sie zeigen möchten. Mal sehen, wie man diesen Effekt mit dem Handy macht.

Schritte, um einen Zeitraffer auf Android zu machen

  1. Um ein Zeitraffervideo auf Android zu erstellen, müssen Sie auf eine externe Anwendung zurückgreifen. Eine der effektivsten und am einfachsten zu verwendenden Anwendungen ist zweifellos Framelapse. Framelapse ist völlig kostenlos und bei Google Play leicht zu finden .
  2. Laden Sie Framelapse herunter und öffnen Sie es, um auf Android eine Zeitrafferaufnahme zu machen. Sobald Sie die Anwendung öffnen, kann sie die Android-Smartphone-Kamera ändern und den Klick automatisch konfigurieren, wahlweise alle 0, 1, 0, 5, 1, 5, 10, 15, 30 oder 60 Sekunden.
  3. Sie können entscheiden, wie Sie die Aufnahmefrequenz wie gewünscht anpassen möchten, abhängig von der Wiedergabegeschwindigkeit, mit der Sie Ihr Zeitraffervideo wiedergeben möchten. Sie können auch die ästhetischen Aspekte Ihres Videos anpassen und die gewünschten Farben, Helligkeits- oder Schattierungseffekte für Videos mit hoher künstlerischer und persönlicher Qualität festlegen. Jedes Video, das Sie mit dieser Android-Anwendung erstellen, wird automatisch und mit einer Erweiterung auf Ihrem Gerät gespeichert. Mp4 . Schließlich können Sie Ihren Videos auf Wunsch einen Titel zuweisen und diese in wenigen Minuten mit Ihren Kontakten teilen.
  4. Wir können das nur hinzufügen, um in Android mit Framelapse einen Zeitraffer zu erstellen oder zu machen. Sie können entscheiden, einige Spezialeffekte direkt in das fertige Video einzufügen, verschiedene Fokusmodi und Anweisungen für die einzelnen Frames festzulegen, die Beleuchtung und Belichtung von Bildern anzupassen und sogar Überprüfen Sie die Zeit und die Modalitäten der fotografischen Sensoren Ihrer kleinen Videokamera. Auch dank dieser Anwendung können Sie einen Weißabgleich vornehmen, bevor Sie Ihr Video aufnehmen.
  5. Ein Zeitraffervideo auf Android mit Framelapse kann dann mithilfe anderer Anwendungen durch Hinzufügen einer musikalischen Basis oder von Untertiteln für hochwertige künstlerische Videos weiter angereichert und modifiziert werden, sodass Ihr Video am Ende viel umfangreicher wird und detailliert.