So organisieren Sie den Koffer, um den Platz zu nutzen

Wenn es Zeit für Reisen ist, ist es eines der wichtigsten Dinge, den Koffer vorzubereiten. Obwohl wir eine Liste mit allen Dingen erstellt haben, die wir in uns tragen möchten, ist es manchmal schwierig, alles unterzubringen. Nachfolgend finden Sie eine schrittweise Anleitung, in der wir erklären, wie Sie den Koffer organisieren, um den Raum optimal zu nutzen.

Die Fluggesellschaften beschränken sich auch zunehmend auf die Größe des Gepäcks, das auf einem Flug befördert werden kann. Dies bedeutet, dass Reisende lernen müssen, das Beste aus jedem minimalen Platz in unserem Koffer zu machen und so alles mitzunehmen, was wir für die Reise benötigen. Wenn wir also den Koffer nach dem Zufallsprinzip füllen, wird der größte Teil des Innenraums verschwendet. Objekte, die nicht gut passen, erzeugen Lufteinschlüsse und füllen das Volumen schneller. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie den Koffer so organisieren, dass mehr Dinge auf weniger Raum eingegeben werden.

Schritte zum Organisieren des Koffers, um den Platz zu nutzen

  1. Den insgesamt verfügbaren Platz kennen : Bevor Sie Platz im Koffer sparen, müssen Sie wissen, wie viel Platz Ihnen insgesamt zur Verfügung steht. Bei den meisten Fluggesellschaften ist das Handgepäck auf einen Koffer begrenzt, der nicht größer als ein Laufmeter ist. Addieren Sie die Länge, Breite und Höhe des Koffers, um die linearen Zentimeter davon zu messen. Einige Fluggesellschaften erlauben den kostenlosen Transport von zwei Koffern. andere berechnen jedoch einen Aufpreis für die Sekunde. Dies ist ein wichtiger Grund, um Platz im Handgepäck zu sparen.
  2. Platzieren Sie die Dinge an der richtigen Stelle : Die Funktionalität des Koffers verbessert sich, wenn die schwereren Gegenstände unten sind . Der Boden ist die Seite nach unten, wenn der Koffer steht, oder die Seite mit den Rädern. Legen Sie die Schuhe so auf den Boden, dass die Spitzen einander zugewandt sind. Legen Sie die Kleidung seitlich in Richtung der unteren Hälfte . Rollen Sie die Hosen auf, falten Sie die Hemden und legen Sie sie auf den Koffer. Achten Sie dabei darauf, alle Felder auszufüllen. Tragen Sie Socken und Unterwäsche, um jeden anderen kleinen Raum auszufüllen. Lassen Sie oben auf dem Koffer einen kleinen Raum frei, um Gegenstände zum Baden und für die persönliche Reinigung zu organisieren. Auf diese Weise werden sie nicht unter dem Gewicht der anderen Objekte sein.
  3. Minimieren Sie verbleibende und belegte Räume : Sie können viel Platz in einem Koffer gewinnen, indem Sie die Kleidung zusammenrollen. Mit dieser Methode ist es möglich, Luft aus Ihrer Kleidung zu entfernen und viel Platz zu sparen. Rollen Sie alle Socken und Unterwäsche auf und legen Sie sie auf Schuhe oder Hemdkragen. Alle Accessoires können in Taschen aufbewahrt und wie Socken in Schuhe gesteckt werden. Alternativ können die Badezusätze mit Druckverschluss in die klassischen Plastiktüten gelegt werden und durch Ansaugen eines Strohhalms Luft ansaugen. Beim Schminken ist es besser, nur die notwendige Menge in kleinen Reisebehältern mitzuführen. Natürlich ist es ratsam, die kleinen Räume auszunutzen, die zwischen den verschiedenen Elementen entstehen . Kurz gesagt, der beste Weg, um zu den Räumen eines Koffers zu gelangen, besteht darin, alles so zu organisieren, als wäre es ein Tetris, ohne einen einzigen leeren Raum zu lassen.