Sicher alleine reisen

Reisen ist eine der größten Freuden im Leben. In der Lage zu sein, neue Städte, neue Kulturen, neue Menschen zu entdecken ... ohne Zweifel ist es aufregend, ob Sie es alleine oder in Begleitung tun. Möchten Sie wissen, wie Sie sicher alleine reisen können? Lesen Sie weiter und denken Sie an alles, was Sie brauchen, um Ihre Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.

Schritte, um alleine sicher zu reisen

  1. Wenn Sie Ihr Ziel ausgewählt haben, suchen Sie nach den problematischsten oder gefährlichsten Orten in diesem Gebiet, um sie zu vermeiden . Wenn Sie diesen Bereich beiseite lassen, werden Sie ruhiger reisen.
  2. Lassen Sie Ihrer Fantasie nicht mehr als sonst freien Lauf . Es ist normal, dass Sie ein bisschen Angst haben, wenn Sie alleine reisen, aber es ist auch nicht so schlimm. Wenn Sie sich gut informieren, sollten Sie kein Problem damit haben, dass Sie ohne Begleitung reisen.
  3. Organisieren Sie gut die Routen, denen Sie folgen möchten, insbesondere diejenigen, für die Sie ein Transportmittel benötigen. Finden Sie Begleiter für die Reise, wenn diese günstiger ist, und informieren Sie sich über die verschiedenen Transportmöglichkeiten in den einzelnen Reisezielen.
  4. Die Art der Unterkunft hängt von Ihrem Budget ab, aber die meisten Alleinreisenden übernachten in Hostels, Hostels oder dem typischen Bed & Breakfast. Auf diese Weise lernen Sie auch andere Leute kennen und finden möglicherweise einen Begleiter für den Rest der Reise, wenn Sie daran interessiert sind, dies alleine zu tun. Eine weitere gute Option ist die Unterbringung in exklusiven oder geteilten Apartments.
  5. Melden Sie sich für Ausflüge an, um die Gegend kennenzulernen. Dort können Sie auch Leute treffen. Mit etwas Glück sind Sie Menschen aus anderen Ländern und können eine andere Sprache üben, was Ihr Reiseerlebnis noch mehr bereichert.
  6. Zur Mittagszeit kann es sehr teuer oder langweilig sein, alleine zu essen, aber dafür gibt es auch eine Lösung. Es wird zum angesagten " Mealsurfing ", das heißt, in mehreren Restaurants gibt es Gemeinschaftstische, an denen man sich fühlt, wer bereit ist, es mit einem Fremden zu teilen.
  7. Es gibt Unternehmen, die Reisen für Singles organisieren, in denen Sie viele allein reisende Menschen treffen können. Dazu ist es nicht notwendig, dass Sie ein Paar suchen, sondern nur, dass Sie alleine reisen.
  8. Laden Sie Apps herunter, um Leute am Ziel zu treffen und jemanden kennenzulernen, auch wenn es ein paar Stunden sind, etwas zu trinken. Das ist großartig, dass Sie jemand sein können, der in diesem Ort beheimatet ist, sowie die Firma, in der Sie interessante Dinge über diese Stadt wissen.
  9. Es wird empfohlen, ein kostenloses Handy mitzunehmen und eine SIM-Karte aus dem Land zu kaufen, in das Sie reisen möchten, damit Sie jederzeit verbunden sind und die Möglichkeit haben, in einem Notfall anzurufen. Es ist eine großartige Ersparnis, besonders wenn Sie mehrere Tage unterwegs sind.
  10. Wenn Sie die Stadt wechseln, versuchen Sie dies tagsüber. Es ist nicht ratsam, nachts an einem neuen Ziel anzukommen, da es nicht viel Licht gibt und Sie sich sehr leicht verlaufen können.
  11. Verlieren Sie nicht Ihre Taschen, Rucksäcke oder Ihr Gepäck aus den Augen . Tragen Sie sie immer mit einem Vorhängeschloss, damit niemand etwas mitnehmen oder hineinstecken kann.
  12. Nehmen Sie eine Kopie Ihres Reisepasses, Personalausweises und aller anderen Dokumente, die Sie benötigen, in Ihre E-Mail oder in die Cloud. Wenn Sie Ihre Brieftasche verlieren, können Sie zumindest im Netzwerk darauf zugreifen, um eine Kopie zu drucken.
  13. Wenn Sie viel Zeit verbringen, ist es wichtig, dass Sie eine Reiseversicherung abschließen. Sie können jederzeit ein Problem haben, und es ist gut, in diesem Sinne behandelt zu werden, insbesondere, wenn es sich in einem anderen Land befindet.
  14. Seien Sie vorsichtig beim Trampen, lernen Sie gut die Gegend, in der Sie es tun möchten. Es muss Ihnen nicht passieren, aber das Einsteigen in ein Auto mit einem Fremden birgt immer ein Risiko.