Wie man mit diesen Tipps ein Model wird

Ein professionelles Model zu werden, ist vielleicht eines der größten Bestrebungen all jener Mädchen und Jungen, die die Welt der Mode lieben oder die zum ersten Mal von der Bekanntheit und den Vorteilen fasziniert sind, die dieser Beruf mit sich bringen kann. Nachfolgend finden Sie eine Anleitung, in der wir erklären, wie Sie mit diesen Tipps ein Modell werden .

Wenn Sie der Meinung sind, Sie hätten einen schönen Körper sowie Größe, Größe und das ideale Gesicht, aber auch die Haltung, das Aussehen und alle notwendigen Fähigkeiten, können Sie versuchen, sich der Modewelt anzunähern und ein Model zu werden. Wir geben Ihnen einige interessante Tipps, damit wir verstehen, was Sie tun müssen, um ein Model zu werden.

Schritte und Tipps, um ein Modell zu sein

Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen müssen, um ein Model zu werden. Die wichtigsten sind alle diese.

Kennen Sie die Anforderungen

  1. Ein Modell zu sein bedeutet, einen konkreten Körperbau zu haben. Wenn Sie ein mögliches Mädchen sind, bitten Sie sie, mindestens 175 cm groß zu sein, während Jungen 180 cm messen sollten.
  2. Außerdem sollte das Gewicht zwischen 48 und 55 kg für Mädchen und 63 kg und 73 kg für Jungen angemessen sein .
  3. Ihr Körper sollte fest sein, auch wenn er nicht muskulös ist, und die Zähne sollten vor allem sauber und gerade sein.

Mach dir ein Fotobuch

  1. Einige sagen, dass Schönheit keine Rolle spielt, aber die Wahrheit ist, dass es in der Welt der Modelle und Schönsein darauf ankommt, die Schönheit Ihres Gesichts und Ihres Körpers besser zu zeigen als ein Fotobuch.
  2. Finden Sie eine Fotoagentur, die Ihnen das "Buch" vorbereitet . Sie können versuchen, es selbst mit Ihrer Kamera zu machen, aber die Wahrheit ist, dass es sich um spezialisierte Fotoagenturen handelt, die Sie in Sachen Anziehen und Posieren besser beraten.
  3. Darüber hinaus müssen Sie die Fotos aufnehmen, um sie später bei den Modelagenturen zu verteilen. Dort werden Sie nach ganz bestimmten Fragen zu Format und Stil der Fotos gefragt.

Bereiten Sie sich aus psychologischer Sicht vor

  1. Um auf diesem Gebiet zu beginnen und ein professionelles Modell zu werden, ist es auch erforderlich, über das entsprechende Alter zu verfügen: das normalerweise recht niedrig ist; Aus diesem Grund sind viele Modelle und viele Modelle immer noch kleiner, und logischerweise nehmen Eltern auch direkt teil, wenn sie in die Welt der Modenschauen eintreten.
  2. In gleicher Weise ist jedoch zu berücksichtigen, dass die Modebranche ihre Modelle mit der gleichen Geschwindigkeit "ablehnt": im Alter von 30 Jahren, als wir für Modenschauen bereits ziemlich "alt" sind und Generell läuft die Modelkarriere in wenigen Jahren aus.
  3. Aus diesem Grund ist es wichtig, auch aus psychologischer Sicht gut vorbereitet zu sein : Diese Arbeit weiß wirklich, wie man anstrengend ist und kann diejenigen, die sie praktizieren, unter Stress setzen.

Adressieren Sie die Mode-Umgebung

  1. Auch aus mentaler Sicht ist einer der ausschlaggebenden Faktoren für die Herstellung des Modells zweifelsohne der der Hartnäckigkeit : Schöne junge Menschen gibt es viele, aber nur wenige, die davon überzeugt sind.
  2. Auch die geografische Lage, in der Sie sich befinden, sollte nicht unterschätzt werden : Wir wissen, dass die Hauptstadt der italienischen Mode zum Beispiel Mailand ist und daher in dieser großartigen Metropole wohnen oder einen einfachen Zugang dazu haben (Familie oder Freunde, die können) bleiben oder nur in der Nähe wohnen) ist ein entscheidender Faktor, um an möglichst vielen Castings und Selektionen teilnehmen zu können.

Gehe zu Fashion Castings

  1. Wenn Sie in einer Modelagentur arbeiten, werden Sie möglicherweise zu den Castings geschickt, die normalerweise täglich aufgerufen werden. Wenn Sie dies jedoch alleine tun, sollten Sie aufmerksam sein und so viele Castings wie möglich besuchen.
  2. In sozialen Netzwerken, in Modeforen oder auf einigen Websites von Modehäusern werden möglicherweise Aufrufe zum Casting angezeigt, damit Sie sie nicht verpassen.
  3. Sie sollten auf natürliche Weise zu den Castings gehen, dh mit gewaschenem Gesicht, sauberem, enthaartem oder enthaartem Haar und natürlich mit Kleidung, die "normal" ist, ohne Stress, da Sie verwirren können, wer Sie einstellen wird . Je natürlicher und neutraler Sie handeln, desto besser.

Erstellen Sie ein soziales Profil als Modell

  1. Mit dem Aufkommen sozialer Netzwerke können Sie auch versuchen, den Sprung als Modell zu wagen. Erstellen Sie beispielsweise ein Instagram-Konto, in das Sie nur Fotos hochladen, in denen Sie posieren oder vorführen.
  2. Viele Modelagenturen suchen in den Profilen der sozialen Medien nach zukünftigen Modellen. Versuchen Sie daher, die Fotos gut und seriell aussehen zu lassen und folgen Sie allen Fashion Accounts und Agenturen, die Sie sehen. Sicher sehen sie dich und wer weiß, vielleicht schicken sie dir eine Nachricht, um dich persönlich zu treffen.

Und so können Sie mit diesen einfachen, aber angemessenen Tipps zu Models werden.