Wie man jemanden ignoriert, der dich nicht mag

Obwohl es am besten ist, zu erhalten, zusammen mit allen, es ist klar, dass nicht jeder uns gut fallen kann und wenn diese Person gehört zu unserer Umwelt entweder einen relativen, einen alten Freund, oder jemand bei der Arbeit. Auf jeden Fall müssen wir nicht schlecht ausgebildet sein und es wird ausreichen, zu tun, was wir können, um dieser Person auszuweichen. Erfahren Sie im Folgenden, wie Sie jemanden ignorieren können, der Sie nicht mag.

Vielleicht hast du dich in jemanden verliebt und weil du eine unerwiderte Liebe bist, fängt diese Person an, schlecht zu fallen, oder du siehst jemanden einfach als Rivalen bei der Arbeit und deshalb kannst du es nicht ertragen. Die Wahrheit ist, dass es viele Gründe gibt, warum eine Person uns vermisst, obwohl sie normalerweise mit Menschen verwandt ist, die wir kennen oder die zu unserer Umwelt gehören.

Es ist schwierig, jemanden zu sehen, den wir jeden Tag sehen, aber wir kennen ihn nicht. Damit diese manchmal korrespondierende Feindseligkeit eintreten kann, muss etwas mit dieser fraglichen Person geschehen sein oder tatsächlich wissen, wie man sich verhält, spricht oder handelt, damit wir plötzlich anfangen, schlecht zu fallen.

Nicht aus diesem Grund sind wir schlechtere Menschen, denn auf die gleiche Weise, wie Sie sich zum Beispiel schlecht in den besten Freund Ihrer Freundin verlieben können, fühlen Sie sich möglicherweise schlecht für andere Menschen. Der Schlüssel ist , diese Bedingung zu akzeptieren und vor allem diese Person zu ignorieren, die wir nicht ausstehen können; In welcher Weise? Wir erklären es Ihnen als nächstes.

Schritte, um jemanden zu ignorieren, der Sie nicht mag

Sie können verschiedene Schritte unternehmen, um jemanden zu ignorieren, den Sie nicht mögen. Sie alle sind sehr effektiv.

  1. Abgelenkt von der Person: Vermeiden Sie es, an die gleichen Orte zu gehen. oder vermeiden Sie es, gleichzeitig mit dieser Person zusammenzufallen. Wenn Sie es nicht sehen, kann es Sie für den Tag nicht bitter machen.
  2. Beschränken Sie den Kontakt mit dieser Person : Wenn diese Person, die Sie nicht mögen, zum Beispiel ein Verwandter oder jemand aus Ihrem Job ist; Das Beste ist, alle Arten von Kontakt mit ihr zu beschränken. Auf diese Weise können Sie es weiterhin in Ihrem Kreis haben, ohne es als Teil Ihres Lebens zu benötigen. Sie können höflich sein und Hallo sagen oder guten Morgen, aber widmen Sie sich nicht dem Gespräch mit dieser Person oder geben Sie ihm einfach keine Zeichen, die ihn glauben lassen, er wolle sein Freund oder jemand in seiner Nähe sein.
  3. Sie nicht das Gespräch wie folgt vor : Wenn die Person, die Sie versucht nicht mögen sprechen zu Ihnen, versuchen Sie zu das Thema zu wechseln oder einfach erfindet eine Ausrede, um zu vermeiden, mit ihr zu reden. Zum Beispiel sagen, dass Sie es eilig haben.
  4. Versuchen Sie, andere dazu zu bringen, mit dieser Person zu sprechen: Wenn Sie mit jemandem zusammenarbeiten müssen, den Sie nicht mögen, oder den Sie ansprechen sollten, ist es eine gute Idee, dies durch Dritte zu tun. Es ist nicht das ausgereifteste der Welt, aber es verhindert, dass die Person merkt, dass Sie sie nicht mögen.
  5. Versuchen Sie, höflich zu sein : Ein Lächeln lädt immer dazu ein, sich Ihnen zu öffnen. Wenn Sie sich ernsthaft verhalten, könnte diese Person denken, dass Sie nichts von ihr wollen. Auf diese Weise können Sie Ihr Leben fortsetzen, ohne gestört zu werden.
  6. Versuchen Sie nett zu sein : Im Gegenteil, vielleicht haben Ihre Vorurteile ihren Tribut gefordert. Versuche mindestens einmal nett zu dieser Person zu sein. Wenn du weiterhin krank bist, kannst du jeden Kontakt mit ihr vermeiden.
  7. Folgen Sie ihm nicht in sozialen Netzwerken : Wenn Sie jemanden bei der Arbeit nicht mögen, warum folgen Sie ihm dann auf Facebook oder Instagram ? Folgen Sie keinem, der nicht gut in Netzwerke passt, und blockieren Sie ihn vor allem, damit er Ihnen auch nicht folgen kann.
  8. Nehmen Sie sich Zeit für andere Menschen: Schließlich sollten Sie sich auf die Menschen konzentrieren, die Sie mögen, und nicht auf die, die Sie nicht mögen. Lebe dein Leben und denke nicht an diese Menschen und du wirst sehen, wie du sie am Ende völlig ignorieren kannst.