So verwenden Sie Keylogger Schritt für Schritt

Ein Keylogger, manchmal auch als Keyboard Grabber bezeichnet, ist eine Art Überwachungstechnologie, mit der jeder Tastendruck überwacht und aufgezeichnet wird, der auf einem bestimmten Tastaturgerät eingegeben wird. Dann sehen wir uns eine einfache Schrittanleitung an, in der wir erklären, wie Keylogger verwendet werden.

Keylogger-Programme werden von Cyberkriminellen häufig als Spyware-Tool verwendet, um persönlich identifizierbare Informationen, Anmeldeinformationen und vertrauliche Geschäftsdaten zu stehlen. Arbeitgeber können Keylogger-Programme auch verwenden, um die Computeraktivitäten ihrer Mitarbeiter zu überwachen, Eltern, um die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen, Benutzer, um mögliche nicht autorisierte Aktivitäten auf ihren Geräten zu verfolgen, oder Strafverfolgungsbehörden, um die Internetnutzung ihrer Kinder zu überwachen. Analyse von Vorfällen im Zusammenhang mit der Nutzung von Computern. Mal sehen, wie sie verwendet werden.

Schritte zur Verwendung von Keylogger

  1. Zunächst finden wir ein Keylogger-Programm, mit dem wir wissen, welche Tastaturzeichen kürzlich verwendet wurden. Zweifellos ist der beste oder beliebteste Revealer Keylogger, den wir auf der Seite von //www.logixoft.com/es-es/index herunterladen können.
  2. Laden Sie die Datei herunter und installieren Sie sie nicht zuvor. Deinstallieren oder deaktivieren Sie unser Virenschutzprogramm, da es beim Versuch, das Keylogger-Programm herunterzuladen, möglicherweise eine Bedrohung darstellt und diese blockiert.
  3. Als nächstes müssen wir das Programm als Administrator öffnen und nach dem Öffnen sehen Sie, wie links alle auf der Tastatur eingegebenen Datensätze angezeigt werden, die Sie auch als HTML-Datei speichern können.
  4. Nach dem Speichern können Sie diese HTML-Datei mit Google Chrome oder Ihrer Suchmaschine laden und den gesamten Text überprüfen, der mit der Tastatur geschrieben wurde und wo er verwendet wurde.
  5. Wenn Sie Revealer Keylogger im Inkognito-Modus starten möchten, müssen Sie das Programm öffnen und die Registerkarte "Start" auswählen . Jetzt können Sie das Keylogger-Programm schließen, das im Inkognito-Modus aktiviert wird, und alles, was auf der Tastatur geschrieben ist, problemlos speichern.
  6. Im Abschnitt Konfiguration innerhalb des Keylogger-Programms können wir die Parameter so ändern, dass beispielsweise die gespeicherten Dateien innerhalb eines von uns festgelegten Zeitraums von Tagen gelöscht werden.
  7. Beachten Sie schließlich, dass unser Keylogger-Programm nach dem Ausschalten und erneuten Einschalten weiterhin funktioniert und alle Eingaben auf dem Computer speichert, auf dem es aktiviert ist. Nur wenn Sie das Keylogger-Programm deinstallieren, können Sie die Option zum "Ausspionieren" Ihrer Eingaben deaktivieren.

Wie Sie sehen, ist die Verwendung von Keylogger sehr einfach, und wir erkennen, wie anfällig es ist, dass wir "gehackt" werden. Daher ist es immer gut, unser Virenschutzprogramm zu aktivieren, um zu verhindern, dass jemand ausspioniert, was wir eingeben.