So öffnen Sie den Task-Manager

Der Windows-Task-Manager hilft uns dabei, die Aufgaben, die unser Computer ausführt, besser zu erkennen. Wir wenden uns an ihn, wenn etwas nicht mehr funktioniert, ein kurzer Block vorliegt oder wir eine Anwendung nicht richtig deaktivieren können. Es gibt viele Möglichkeiten, dieses Element zu erreichen. In Krisenzeiten gibt es nichts Besseres, als alle zur Hand zu haben, um Rückschläge zu vermeiden. Der Administrator zeigt uns die Anwendungen, die gerade ausgeführt werden. Wir können diejenigen, die nicht reagieren und Probleme verursachen, bequem schließen. Beachten Sie diese Schritte und lernen Sie, eines der häufigsten Probleme eines Computers zu lösen.

Schritte zum Öffnen des Task-Managers

  1. Eine der am häufigsten verwendeten Methoden ist das Durchsuchen eines leeren Bereichs in der Taskleiste. Um diesen Schritt zu machen, benutzen wir die Maus, falls sie richtig funktioniert. Wenn wir auf klicken, wird ein Menü angezeigt. Unter den verschiedenen Optionen wählen wir die aus, die sich auf den Task-Manager bezieht. Er befindet sich fast am Ende des Menüs.
  2. Das andere Element, mit dem wir den Task-Manager öffnen können, ist die Tastatur. Diese Methode ist perfekt in Krisenzeiten, in denen die Maus nicht aufhört zu arbeiten. Die geöffneten Tasten sind Strg + Umschalt + Esc. Diese drei Tasten müssen gleichzeitig gedrückt werden, um zu funktionieren.
  3. Eine andere Methode mit der Tastatur, mit der identische Effekte wie im vorherigen Fall erzielt werden, ist mit dieser Tastenkombination: Strg + Alt + Entf. Wenn Sie alle diese Tasten gleichzeitig drücken, wird ein Dropdown-Menü geöffnet, in dem Sie die Option "Task-Manager" auswählen können.

  4. Wenn Sie sich an keine der vorherigen Methoden erinnern, können Sie direkt in der von Windows angebotenen Suchoption suchen. Wenn Sie auf das Suchleistensymbol oder Cortana klicken, wird ein kleines Vergrößerungsglas oder ein Symbol angezeigt, das dies kennzeichnet. Wir schreiben 'Task Manager'. Von allen Ergebnissen, die angezeigt werden, werden wir das geeignete auswählen.
  5. Eine unfehlbare Möglichkeit besteht in einigen Windows-Versionen darin, gleichzeitig die Win + R-Tasten zu verwenden. Das Windows-Symbol und der Buchstabe R, auf den wir klicken, um die Option auszuführen, und in diesem Menü suchen wir nach "Open Windows Task Manager". Wir akzeptieren diese Option, um zum Task-Manager zu gelangen.

Mit diesen verschiedenen Formularen erreichen wir eine der wichtigsten Optionen in Zeiten der Sperre, den 'Task-Manager'. Beachten Sie diese kinderleichten Schritte, um Probleme auf Ihrem Computer zu beheben.