So stellen Sie Daten von einer SD-Karte wieder her

Durch die Wiederherstellung von Daten von einer SD-Karte können wir unsere persönlichen Dateien sicher aufbewahren. Heutzutage verfügen die meisten Geräte über diese Karten, mit denen sie ihr Gedächtnis erheblich verbessern können. Die Fotos oder persönlichen Dokumente, die wir schützen möchten, müssen auf diesen Karten verbleiben. Sie sind sehr klein und können leicht verloren gehen. Bevor etwas mit ihnen geschehen kann, werden wir sie an einem sicheren Ort aufbewahren. Beachten Sie diese Schritte, mit denen Sie die auf einer SD-Karte gespeicherten Daten auf einfache Weise wiederherstellen und speichern können.

Schritte zum Wiederherstellen von Daten von einer SD-Karte

  1. Der erste Schritt zur Wiederherstellung dieser wertvollen Daten ist die Überprüfung des Kartenstatus. Wenn wir feststellen, dass eine Art von Beschädigung vorliegt, können wir dies nicht tun, da alles gelöscht wird und wir keine wertvollen Daten mehr haben, mit denen wir unseren Verlauf wiederherstellen können. Mit etwas mehr Hilfe finden wir den ursprünglichen Zweck.
  2. Wir haben versucht, die Karte in mehrere Computer einzulegen. Wir werden auf diese Weise wissen, ob es beschädigt ist oder nicht. Es kann sich lediglich um einen Kartenleserfehler handeln, oder es kann sein, dass anfangs etwas nicht stimmt.
  3. Es gibt zahlreiche Anwendungen, mit denen wir Daten von einer beschädigten SD-Karte wiederherstellen können. Wir können DiskDigger, Recuva oder Zar X ausprobieren, einige der beliebtesten Anwendungen, um Daten von einer SD-Karte wiederherzustellen. Die beste Option ist die erste dieser Anwendungen.

  4. In der Suchmaschine suchen wir die Anwendungen und laden sie herunter . Die Verwaltung dieser Programme ist sehr einfach. Wir folgen den Anweisungen zum Herunterladen und zur Ausführung, die uns angezeigt werden. Wir werden die Karte vorstellen und das Programm öffnen. Es ist für die Suche nach Informationen verantwortlich, die wiederhergestellt werden können.
  5. Diskdigger zeigt uns die Dateien, die wiederhergestellt werden, und wir können sie problemlos auf unseren Geräten speichern. Wir müssen einfach das Schicksal dieser Dateien sagen, wenn wir sie wirklich behalten wollen, werden wir sie behalten, sonst können wir sie direkt beseitigen.
  6. Wenn wir die Informationen sicher haben, ist es Zeit, die Karte wiederherzustellen. Wir können es am Ende dieses Prozesses formatieren, um zu versuchen, das Problem zu lösen. Andernfalls können wir es direkt durch ein neues ersetzen und auf diese Weise verhindern, dass sich in Zukunft eine ähnliche Situation ergibt.

Auf diese Weise haben wir alle möglichen Daten einer SD-Karte wiederhergestellt und diese besonderen Erinnerungen gespeichert.