So formatieren Sie fat32 unter Windows und Mac

Durch die Formatierung von fat32 erhalten wir eine Reihe wichtiger Vorteile, die wir berücksichtigen müssen, wenn wir den Speicherplatz unserer Geräte optimal nutzen. Fat32 ist ein Dateisystem, mit dem wir Dateien auf jedem Gerät mit USB-Unterstützung speichern und verarbeiten können. Dies müssen wir bei der Formatierung dieser Dateien berücksichtigen, um eine bessere Kompatibilität zwischen den Medien zu erreichen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um dies unter Windows und Mac zu tun.

Schritte zum Formatieren von fat32 auf dem Mac

  1. Wir gehen direkt in den Ordner 'Programme', wir suchen die Option 'Dienstprogramme' und von diesem Schritt aus müssen wir den Reiter 'Dienstprogramme von Datenträgern' finden. Lassen Sie uns die USB-Option wählen.
  2. Wenn die USB-Option nicht angezeigt wird, schließen Sie ein anderes Gerät an das USB-Laufwerk an. Dies kann daran liegen, dass das aktuelle Gerät beschädigt ist. Wir werden auf die Option "Löschen" klicken, in den verschiedenen Optionen wird Format Fat32 angezeigt.
  3. Wir werden dem USB-Laufwerk, das wir eingesteckt haben , einen Namen geben, um das Auffinden zu erleichtern. Wir werden die Option 'Löschen' aktivieren, um Speicherplatz freizugeben und die Formatierung der Festplatte zu starten. Wir werden später überprüfen, ob das Gerät reagiert und einwandfrei funktioniert, um die Aufgabe abzuschließen.

Schritte zum Formatieren von fat32 in Windows

  1. Beginnen wir mit einer Sicherung von allem, was gespeichert werden soll, um den Verlust relevanter Informationen zu vermeiden. Wir warten auf die korrekte Ausführung, bevor wir mit dem Vorgang fortfahren.
  2. Als nächstes gehen wir zum Startmenü und wählen dort 'Computer'. Wir werden sehen, dass es sich um den USB handelt, den wir formatieren möchten. Wir haben diese Einheit betreten und die Option "Formatieren" gewählt.
  3. Von dort sollten wir eine Reihe von Elementen sehen und unter anderem fat32, Windows wird uns die Option geben, ein schnelles oder vollständiges Format durchzuführen. Abhängig von der Zeit können wir zwischen einer der beiden Optionen wählen.
  4. Wir werden dem USB-Gerät einen Namen geben, damit es leichter zu finden ist. Wir akzeptieren weiterhin die Formatierung der Einheit, damit der Löschvorgang aller Dateien beginnt und wir auf diese Weise Speicherplatz löschen können.
  5. Wir werden nach dem Formatieren überprüfen, ob es funktioniert, indem wir Dokumente in diesem Gerät speichern, um sicherzustellen, dass wir unsere Mission erfüllt haben.

Wir haben diesen einfachen Weg mit einem einfachen und schnellen Formatierungsprozess abgeschlossen, mit dem wir die Vorteile unserer USB-Geräte besser nutzen können.