Wie man Haare mit Kaffee wachsen lässt

Das Vermeiden von Haarausfall oder das Beschleunigen des Wachstums ist sowohl mit handelsüblichen Produkten als auch mit natürlichen Mitteln möglich. Zutaten wie Kaffee sind dafür sehr gut. Möchten Sie wissen, wie man mit Kaffee Haare wachsen lässt? Lesen Sie weiter und entdecken Sie ein perfektes Kaffeeshampoo, um dies zu erreichen.

Vorteile von Kaffee für die Haare

  • Regt die Durchblutung der Kopfhaut an
  • Vermeiden Sie Haarausfall
  • Peeling der Kopfhaut
  • Regt das Haarwachstum an
  • Verleiht Kraft und Körper
  • Es ist ein großartiger Nährstoff
  • Verleiht Weichheit und Glanz
  • Es hat ein angenehmes Aroma

Was du brauchst

  • Neutrales Shampoo
  • 5 Esslöffel gemahlener Kaffee (Sie können die Bohnen mahlen oder es bereits gemahlen kaufen)
  • Behälter oder Kübel
  • Wasser

Schritte zum Haarwachstum mit Kaffee

  1. Um dieses Kaffeeshampoo zuzubereiten, müssen Sie eine Shampooflasche neutral wählen , die nicht voll ist. Sie reicht aus, um die Hälfte des Produkts oder sogar weniger zu haben.
  2. Wasser in einer Menge erhitzen, die etwas niedriger ist als die Menge, die in den von Ihnen gewählten Behälter oder Töpfer passt. Wenn es warm ist, gießen Sie es darauf.
  3. Die Esslöffel gemahlenen Kaffee mit dem Wasser in den Wasserhahn geben und gut umrühren, bis alles perfekt integriert ist.
  4. Wenn Sie die Mischung gut aufgelöst haben, geben Sie sie mit einem Trichter in die Shampooflasche . Kräftig schütteln und mindestens ein paar Stunden ruhen lassen, bevor Sie es verwenden.
  5. Um wirklich effektive Ergebnisse zu erzielen, ist es ratsam, dieses Kaffeeshampoo 2-3 mal pro Woche zu verwenden . In kurzer Zeit werden Sie die Ergebnisse bemerken.
  6. Massieren Sie die Kopfhaut zum Zeitpunkt der Anwendung mit kreisenden und sanften Bewegungen. Lassen Sie es 5 Minuten ruhen, bevor Sie es wie gewohnt mit reichlich warmem Wasser abspülen.
  7. Nachdem Sie die Maske, den Conditioner oder ein anderes Produkt angewendet haben, das Sie normalerweise verwenden.