Wie kann ich meinen Computer blockieren?

Wenn Sie eine Aufgabe im Computer erledigen und für etwas aufstehen müssen, wird empfohlen, diese zu blockieren, damit während Ihrer Abwesenheit niemand darauf zugreifen kann. Haben Sie sich gefragt, wie ich den Computer blockieren kann? Lesen Sie weiter und beachten Sie die Schritte, um es richtig zu machen.

Alle Windows-Betriebssysteme verfügen über sehr wirksame Sicherheitsmaßnahmen, sie helfen jedoch nicht weiter, wenn Sie beispielsweise auf die Toilette gehen oder im Büro frühstücken und den Computer entsperrt lassen. Jeder kann auf seinen Inhalt zugreifen und beispielsweise sogar E-Mails in Ihrem Namen senden.

Schritte zum Sperren des Computers

  1. Logischerweise müssen Sie zuerst den Computer einschalten und sich bei Windows anmelden, unabhängig von der Version.
  2. Positionieren Sie sich auf dem Desktop oder in einem Dokument, einer Webseite, einem Bild, einer Anwendung usw.
  3. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten STRG + ALT + ENTF (oder ENTF). Nach einigen Sekunden wird ein Bildschirm mit mehreren Optionen angezeigt.
  4. Zu den Alternativen, die der neue Bildschirm bietet, gehört die Option "Dieses Gerät blockieren", die Sie in diesem Fall auswählen müssen. Sie werden auch feststellen, dass es sich unter anderem um "Benutzer ändern" oder "Task-Manager" handelt. In diesem Fall sind sie jedoch nur an demjenigen interessiert, der für die Sperrung angegeben wurde.
  5. Sobald Sie auf "Blockieren" klicken, wird das Gerät sofort blockiert und niemand kann darauf zugreifen, es sei denn, Sie kennen Ihr Passwort.
  6. Wenn Sie zu Ihrem Computer zurückkehren, drücken Sie eine beliebige Taste, und der Bildschirm wird mit Ihrem Benutzernamen und dem Leerzeichen zur Eingabe des Kennworts blockiert. Setzen Sie es und Sie werden wieder zugreifen, auch sofort.

Wie Sie sehen, ist es sehr einfach, den Computer zu blockieren, und es wird keine Minute dauern, bis Sie ihn blockiert haben. Auch wenn Sie es eilig haben, tun Sie es immer, und riskieren Sie nicht, dass sich jemand mit schlechten Absichten darauf einlässt und Ihnen Schaden zufügt, sei es persönlich oder beruflich.