So verwenden Sie den Wimpernzange richtig

Der Wimpernzange ist vielleicht das perfekte Accessoire, wenn unsere Wimpern spektakulär aussehen sollen, wir aber nicht auf falsche Wimpern verzichten möchten. Dann sehen wir uns eine Schrittanleitung an, in der wir erklären, wie man den Wimpernzange richtig benutzt.

Die sparsamen und tragbaren Wimpernzangen mit starker Wirkung sind eine der einfachsten Methoden, um Ihre Augen zu beleuchten und Ihren Wimpern eine üppige Note zu verleihen . Egal, ob Sie viel Erfahrung mit Make-up haben oder neu sind, die Wahrheit ist, dass nicht jeder weiß, wie man dieses Gerät mit einer Scherenform verwendet, obwohl es eine Ablage hat, in der die Laschen abgelegt werden können, damit wir sie trennen und für eine locken können spektakuläres Ergebnis. Mal sehen, wie du es benutzt.

Schritte zum korrekten Gebrauch des Wimpernwicklers

  1. Wählen Sie den richtigen Lockenwickler für Sie: Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Werkzeug für Ihren Stil und Ihre Routine haben. Die beiden häufigsten Arten von Wimpernzangen sind beheizte Lockenwickler und traditionelle Wimpernzangen. Erhitzte Wimpernwickler bieten wie andere erhitzte Haarwerkzeuge eine intensivere Locke, die länger anhält. Wenn Sie jedoch nach einem einfacheren Schritt suchen, um Ihre Augen- Make-up-Routine zu erweitern, oder nur lernen, wie Sie Ihre Wimpern kräuseln, können Sie sich für einen traditionelleren Wimpernzange entscheiden.
  2. Achten Sie bei der Auswahl eines herkömmlichen Lockenstabs darauf, dass Sie nach einem nicht erhitzten Lockenstab suchen, der der natürlichen Form Ihres Auges entspricht und über ein Polster verfügt, das so reichlich vorhanden ist, dass Sie ihn gegen Ihre Wimpern drücken können .
  3. Wenn Sie einmal etwas Wärme hinzufügen möchten, können Sie Ihren Lockenstab vor der Verwendung immer mit einem Trockner erwärmen . Stellen Sie nur sicher, dass das Metallwerkzeug nicht zu heiß ist, bevor Sie es gegen das Auge halten.
  4. Beginnen Sie mit sauberen Wimpern . Es ist wichtig sicherzustellen, dass das alte Make-up vollständig entfernt wurde. Wenn Sie mit Mascara vom Vortag beginnen, häufen sich Ihre Wimpern. Noch besorgniserregender ist, dass ein längeres Verlassen der Maske zu Wimpernschäden oder Augenreizungen führen kann. Einrollen mit schmutzigen Wimpern kann auch dazu führen, dass sich die Wimpernmaske mit der Zeit im Wimpernzangenwickler ansammelt.
  5. Schminken Sie Ihre Augen zuerst, aber hören Sie vor der Wimperntusche auf. Das Krümmen der Laschen bei bereits aufgebrachter Maske kann zu Beschädigungen führen. Durch trockene Wimperntusche werden Ihre Wimpern steif, was beim Zerreißen zu schweren Brüchen führen kann.
  6. Fangen Sie an, die Wimpern zu kräuseln. Halten Sie den Lockenwickler bei unbeheizten Wimpernzangen zunächst wie eine Schere und öffnen Sie ihn vollständig . Halten Sie die Augen offen und führen Sie das Werkzeug zu Ihren oberen Wimpern. Platzieren Sie Ihre Wimpern zwischen der Oberseite und der gepolsterten Basis und platzieren Sie den Lockenwickler so nah wie möglich an der Wurzel Ihrer Wimpern, ohne die Haut einzuklemmen. Für die erste Runde des Eisstockschießens müssen Sie das Werkzeug an den Wimpernwurzeln aufrecht halten . Überprüfen Sie, ob sich alle Tabs im Lockenwickler befinden. Halten Sie Ihre Wimpern vorsichtig (keine Panik) und drücken Sie sie vorsichtig zusammen und vorsichtig für etwa 10 Sekunden leicht an.
  7. Hören Sie nicht dort auf. Nachdem Sie eine erste Falte durchgeführt haben , drehen Sie den Winkel des Lockenwicklers leicht, sodass er an der Krümmung Ihrer Augenlidfalte ausgerichtet ist. Halten Sie hier erneut gedrückt, um ein lockigeres Ergebnis zu erhalten.
  8. Vermeiden Sie weiterhin eine scharfe Kurve, indem Sie den Lockenwickler für eine weitere Bewegung leicht von den Laschen nach oben und von den Wurzeln weg bewegen .
  9. Bewegen Sie den Lockenwickler schließlich in Richtung der Wimpernspitze und schließen Sie ihn vorsichtig mit dem gleichen pulsierenden Druck, um die Wellung zu vervollständigen.