Wie erstelle ich einen Youtube-Account?

YouTube ist seit Jahren das beliebteste und meistbesuchte Videoportal der Welt, aber es ist auch eine Plattform geworden, auf der wir unseren eigenen Kanal erstellen können. Für all dies müssen wir registriert sein. Nachfolgend finden Sie eine schrittweise Anleitung, in der wir erklären, wie Sie ein Konto bei YouTube erstellen.

Das Erstellen eines YouTube-Kontos ist kostenlos, schnell und einfach . Um ein YouTube-Konto zu erstellen, musst du nur grundlegende Informationen eingeben und einen Benutzernamen und ein Passwort erstellen . Das war's: Sie müssen weder Ihre Adresse oder Telefonnummer angeben, noch Ihre Kreditkarte angeben.

Schritte zum Erstellen eines Youtube-Kontos

  1. Das erste, was Sie tun sollten, ist, auf YouTube.com zu gehen und auf den Link " Registrieren " oder "Anmelden" zu klicken, den Sie oben rechts auf der Seite sehen. Über diesen Link gelangen Sie zu den Schritten zum Erstellen Ihres Kontos.
  2. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und ein Passwort ein. Sie müssen eine gültige Google-E-Mail-Adresse (Google Mail) eingeben, um sich zu registrieren.
  3. Füllen Sie die Felder " Passwort erneut eingeben" und "Benutzername" aus.
  4. In der Dropdown-Liste " Ort " müssen Sie das Land auswählen, in dem Sie leben.
  5. Als nächstes müssen Sie "klicken", um Ihr Geschlecht auszuwählen und Ihr Geburtsdatum einzugeben. Warum dein Geburtsdatum? Da YouTube in seinen Nutzungsbedingungen sehr spezifisch ist, wird es nicht als geeignete Website für Personen unter 13 Jahren angesehen und Personen unter 13 Jahren ist es nicht gestattet, ein Konto zu registrieren.
  6. Der nächste Schritt besteht darin, die Zeichen (Buchstaben und Zahlen) des Farbfelds in das Feld " Überprüfung der Wörter" zu schreiben .
  7. Damit möchte YouTube bestätigen, dass Sie ein echter Mensch sind und kein Computerprogramm, das falsche Aufzeichnungen erstellt. Wenn Sie die Zeichen nicht lesen können, klicken Sie auf den Link Neues Bild neben dem Feld, um ein anderes Bild und Farbschema anzuzeigen.
  8. Jetzt musst du das folgende Kästchen aktivieren oder deaktivieren, das angibt, dass andere Nutzer auf YouTube suchen können, wenn sie deine E-Mail-Adresse haben. So kannst du steuern, wer deine Videos sieht.
  9. Nachdem Sie alle Informationen gelesen haben, müssen Sie das Kontrollkästchen Nutzungsbedingungen, Datenschutzrichtlinie aktivieren.
  10. Der letzte Schritt ist dann , auf die Option "Mein Konto erstellen" zu klicken. Wenn du ein Feld leer lässt oder einen Nutzernamen auswählst, der bereits vergeben ist, aktualisiert YouTube die Seite mit roten Warnhinweisen, die die Felder kennzeichnen, die korrigiert werden müssen, bevor du die Registrierung abschließen und dich beim Portal anmelden kannst.