Schritt für Schritt zum Palettentisch

Die Herstellung von Möbeln aus recycelten Elementen ist zu einem Trend geworden. Wenn Sie in der Lage sein möchten, einen modernen und originellen Tisch zu haben, müssen Sie Paletten nicht mehr ausnutzen. Nachfolgend sehen wir eine Schrittanleitung, in der wir Schritt für Schritt erklären, wie ein Palettentisch erstellt wird .

Die Paletten haben die perfekte Form, so dass wir mit ihnen einen schönen Couchtisch machen können . Wenn Sie nur zwei übereinander stapeln und ein paar Beine aufstellen, erhalten Sie einen einfachen Tisch aus Paletten. Wenn Sie jedoch etwas Aufwändigeres wünschen, können Sie nichts anderes tun, als dem zu folgen, was wir jetzt erklären.

Materialien

  • Eine Palette
  • Die Zylinder oder Quader aus Holz mit einer Höhe, die je nach Bedarf variieren kann
  • Zimmermann oder Silikonkleber
  • Holzschrauben
  • Schleifpapier
  • Malen und Pinsel
  • Räder (optional)
  • Bohren
  • Grundierungsfarbe
  • Wachs
  • Alkohol und Lack

Schritte, um einen Palettentisch zu machen

  1. Der erste Schritt zur Herstellung eines Palettentisches besteht darin, die gesamte Oberfläche der Plattform zu schleifen, um Zunder und Unregelmäßigkeiten zu beseitigen. Nach dem Schleifen müssen wir sie reinigen, um alles zu beseitigen, was wir geschliffen haben.
  2. Der nächste Schritt ist die Herstellung eines Palettentisches. Jetzt überziehen wir eine Schicht Grundierung, um das Holz zu egalisieren und die Oberfläche für den Anstrich vorzubereiten. Nachdem wir diese vorherige Schicht passiert haben, müssen wir warten, bis sie vollständig getrocknet ist.
  3. Sobald unsere Palette trocken ist, ist es Zeit zu malen.
  4. Wir wählen Farbe oder Emaille unserer Lieblingsfarbe . Dann passieren wir eine Farbschicht, die wir trocknen lassen.
  5. Als nächstes können wir mit der Montage der Beine und der Basis fortfahren .
  6. Der Tisch sollte ca. 2 cm dick sein und jede Farbe nach unserem Geschmack haben. Jetzt ist die Zeit, die Beine höher zu machen. Es müssen vier Holzzylinder oder vier Quader sein, die wir mit Tischlerkleber auf der Palette befestigen.
  7. Zu diesem Zeitpunkt ist die Arbeit mit dem Palettentisch beendet und unser Tisch ist fertig . Fahren Sie dann mit den Endbearbeitungen fort. Also nehmen wir ein Schleifpapier und glätten seine Oberfläche. Dann können wir Wachs für Holz auftragen, um die natürliche Farbe und ihre Adern hervorzuheben. In dieser Anleitung haben wir gesehen, wie man einen Tisch durch Recycling von Paletten erstellt. Alles, was bleibt, ist Ihnen einen guten Job zu wünschen.
  8. Wenn Sie möchten, können Sie auch Räder auf den Tisch stellen . Dazu müssen Sie nur die Basis der Beine bohren, die Sie geklebt haben, und ein kleines Loch machen, um die Räder zu platzieren. Andererseits müssen Sie sie möglicherweise nur einfügen, da einige mit ein wenig Kleber oder verkauft werden Sie kleben mit Hilfe eines Stückchen Schreinerleims.