Wie man einen Kerzenständer aus Holz macht

Wenn wir einen hölzernen Kronleuchter herstellen, erhalten wir ein natürliches Stück der originellsten Dekoration eines unserer Zimmer. Diese Art von Element scheint ein bisschen widersprüchlich zu sein. Es kann auf den ersten Blick gefährlich sein, einen hölzernen Kerzenleuchter zum Abstellen einiger Kerzen zu verwenden. Die Art und Weise, wie das Holz behandelt und die Kerzen platziert werden, vermeidet jeden Zwischenfall, obwohl es immer besser ist, den Kerzenhalter im Auge zu behalten, unabhängig davon, aus welchem ​​Material er besteht, es ist ein Element, das mit dem Feuer einen gewissen Grad an Feuer annimmt. Beachten Sie diese Schritte, um ein Stück zu kreieren, über das Sie sprechen können, und wagen Sie es, Ihren eigenen hölzernen Kandelaber zu kreieren.

Materialien zur Herstellung eines Kerzenhalters aus Holz

  • Trunk ein oder mehrere
  • Flacher Bohrer aus Holz
  • Marker
  • Bohren Sie für Holz
  • Kleine runde Kerzen

Schritte, um einen hölzernen Kerzenhalter zu machen

  1. Bei der Herstellung dieses Kerzenhalters aus Holz müssen wir ein geeignetes Stück Holz auswählen. Wir können unseren eigenen Kandelaber entwerfen und dabei berücksichtigen, dass er für jedes der Elemente, die wir hervorheben möchten, geeignet sein muss. Dass es ein Stück ist, an dem wir gut arbeiten können, mit einigen Besonderheiten, wird uns antreiben, dieses einfache praktische Handbuch zu erstellen.
  2. Je nachdem, wie groß der Kofferraum ist, müssen wir ihn gut vorbereiten, um zu wissen, wo wir die Löcher an der Stelle platzieren, an der wir die Kerzen platzieren werden. Wir markieren und wir bereiten die Stellen vor, an denen wir die Löcher bohren werden. Die Abmessung der Kerzen sollte perfekt markiert sein. Wir werden uns dabei auf den Marker verlassen.

  3. Wir bereiten uns mit dem Bohrer vor, um die Löcher richtig zu bohren, in die die Kerzen gehen werden. Wir setzen das Stück und machen die Löcher. Das bisschen wird uns helfen, sie perfekt zu markieren, mit ein bisschen Geschick bringen wir sie dazu, perfekt zu sein.
  4. Wir werden mit der Endbearbeitung fortfahren, wir werden einen Hauch von Sandpapier geben, damit sie gut markiert sind und die Kerzen perfekt passen. Wir überprüfen, ob die Kerzen in den Löchern platziert sind.
  5. Wir testen unseren Kerzenhalter, wir können ihn mit Kerzen anzünden, um zu sehen, wie er leuchtet. Wir werden sehen, wie das Licht auf eine Weise gezeigt wird, die perfekt in ein natürliches Element der meisten Ergebnisse eingebettet ist.

Mit diesem Handwerk haben wir einen hölzernen Kronleuchter geschaffen, der jeden Raum erfreuen wird. Es ist perfekt in jedem Raum und ermöglicht es uns, eine natürliche Dekoration zu genießen, die sehr einfach zu erreichen ist.