So erstellen Sie Schritt für Schritt ein Blumenlesezeichen

Die Lesezeichen haben die klare Funktion, die Seiten eines Buches zu markieren, damit wir nicht verlieren, wo wir lesen, und obwohl wir auf dem Markt alle Arten und Designs finden, können wir sie auch mit unseren eigenen Händen machen. Nachfolgend finden Sie eine Schrittanleitung, in der wir Schritt für Schritt erklären, wie Sie ein Lesezeichen für Blumen erstellen.

Mit einer einzelnen Blume, wie zum Beispiel einer Rose, könnten wir ein schönes Lesezeichen für unsere Bücher setzen, aber die Wahrheit ist, dass wir Ihnen beibringen werden, wie Sie eine Blume erstellen, die aufwändiger, aber auch sehr einfach zu realisieren ist.

Materialien

  • Gepresste Blumen (die wir mit ein paar frischen Blumen zum Trocknen in ein Buch legen können)
  • Kleber
  • Papier (vorzugsweise hart wie Pappe)
  • Schere
  • Pinzette
  • Essstäbchen
  • Ein Schälchen oder eine Schüssel
  • Locher
  • Bänder

Schritte zum Erstellen eines Blumenlesezeichens

  1. Der erste Schritt zum Erstellen eines Blumenlesezeichens ist das Schneiden des Kartons . In Bezug auf die Größe hängt es davon ab, wie Sie es möchten, oder es hängt auch von dem Buch ab, für das wir das Lesezeichen erstellen. Machen Sie es einfach nicht zu lang oder zu breit, damit es am Rand des zu markierenden Buches haftet oder herausragt.
  2. Gestalten Sie das Lesezeichen nach Ihren Wünschen . Überlegen Sie sich zuerst ein geeignetes Design oder Muster für die gepressten Blumen, die Sie verwenden möchten. Sie möchten Ihre gepressten Blumen nicht sofort auf die Karte kleben, da diese sehr empfindlich sind und Sie sie nach dem Anbringen nicht mehr ändern können. Platzieren Sie die gepressten Blumen vorsichtig mit einer Pinzette auf dem Karton, je nach dem Design oder der Anordnung, an die Sie gedacht haben.
  3. Sobald Sie das Lesezeichen-Design organisiert haben, müssen Sie die Blumen auf der Karte einfügen. Gießen Sie für Ihre Bequemlichkeit etwas Kleber auf einen Teller oder eine kleine Schüssel. Tauchen Sie dann mit einem Zahnstocher ein Ende in den Kleber und entfernen Sie nur eine kleine Menge aus der Schüssel. Entfernen Sie mit der Pinzette vorsichtig die gepressten Blüten von ihrem Motiv und tragen Sie den Kleber langsam auf den Rücken auf. Fügen Sie für dickere Blumen etwas mehr zum Karton hinzu, um eine stärkere Haftung auf Ihrem Papier zu erzielen.
  4. Dann trocknen lassen. Wenn Sie alle gepressten Blumen in Ihrem Design festgeklebt haben, vermeiden Sie es, die bereits festgeklebten Blumen zu verschieben, und lassen Sie sie einige Minuten oder bis zu einer Stunde lang ruhen und trocknen.
  5. Wenn alle Lesezeichen trocken sind, können Sie Bänder und Amulette hinzufügen, um ein markantes Finish zu erzielen. Sie müssen nur ein kleines Loch am Ende machen und durch dieses Band und Amulett gehen.
  6. Jetzt bist du fertig. Sie können Ihr Lesezeichen für Blumen mit Ihren Büchern verwenden oder auch mehr machen und sie all Ihren Freunden, Liebhabern von Büchern, geben.