So tätigen Sie Gruppengespräche mit WhatsApp

Die vielen Benachrichtigungen, die wir von einer WhatsApp-Gruppe erhalten, können manchmal irritierend sein. In vielen Fällen können Sie jedoch Gruppenanrufe tätigen, um eine Nachricht schnell unter den Teilnehmern zu verbreiten.

Wir gehören alle zu einer oder mehreren Gruppen von WhatsApp. Mit dieser Funktion können wir Zeit sparen, indem wir mit allen Personen gleichzeitig kommunizieren, sie zu einem Meeting einladen oder ihnen wichtige oder dringende Nachrichten senden.

So tätigen Sie Gruppen- oder Videoanrufe

Mit WhatsApp-Gruppenanrufen können wir ein Problem schnell und effektiv lösen. Es ist wirklich sehr nützlich, alle gleichzeitig kurz anrufen zu können.

Wir können aber auch einen Gruppen-Videoanruf tätigen , und der Vorgang ist der gleiche.

Das Tätigen dieser Gruppen- oder Videoanrufe ist sehr einfach. Die Schritt für Schritt ist die folgende:

  • Geben Sie die Gruppe ein.
  • Gehen Sie zum oberen rechten Bildschirmrand neben dem Menü und drücken Sie das Telefonsymbol.
  • Es wird eine Liste mit allen Mitgliedern der Gruppe geöffnet, und Sie müssen die Personen, die Sie anrufen möchten, manuell auswählen, indem Sie auf deren Namen klicken.
  • Wählen Sie als nächstes die normale Anruftaste oder den Videoanruf.

Sie müssen berücksichtigen, dass das Limit für Gruppenanrufe auf WhatsApp nur 4 Personen beträgt. Sie können also nur 3 Personen gleichzeitig aus der Gruppe anrufen.

So tätigen Sie Gruppenanrufe oder Gruppenvideoanrufe

Um Gruppenvideoanrufe von WhatsApp zu tätigen, muss Android-Version 2.18.162 oder 2.18.61 in iOS installiert sein . Sie benötigen ein Android 4.1 oder höher und ein iOS 8.0 oder höher.

Sie können den Videoanruf während eines Gruppengesprächs starten, indem Sie dem Gespräch weitere Personen hinzufügen, die Zugriff auf den Gruppenvideoanruf und nicht auf das vorherige Gespräch haben.

Wenn Sie einen Gruppenanruf erhalten, informiert Sie WhatsApp, indem es Sie benachrichtigt und die Teilnehmer des Gruppen- oder Videoanrufs anzeigt. Sie können es akzeptieren oder ablehnen.

Dies hat jedoch keine Auswirkung darauf, wer gerade telefoniert und wer eine andere Person zum Gespräch einladen kann. Daher ist es in Gruppen sehr nützlich, da Sie Benutzer informieren können, wenn sie eine Verbindung herstellen oder verfügbar sind.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die einfache Beibehaltung dieser Art von Gruppenanrufen. Wenn der Anrufer die Kommunikation unterbricht, können die anderen Mitglieder ihre Gruppen- oder Videoanrufe fortsetzen und andere Teilnehmer einladen.