So beheben Sie diese drei Probleme in WhatsApp

Sicher haben Sie bereits gesehen, dass es einige Probleme in WhatsApp gibt, die Sie stören, aber Sie wissen nicht, wie Sie sie lösen sollen.

Aber es ist fast immer möglich, und auf diese Weise können Sie den Instant Messaging-Dienst in vollem Umfang nutzen .

In WhatsApp treten häufig Probleme auf, z. B. das Übertragen von Dateien von einem Betriebssystem zu einem anderen, das Speichern von Audios oder das Lösen von Problemen, die uns in Gruppen einschließen, die wir nicht sein möchten usw.

Hauptprobleme in WhatsApp und seine Lösung

Schauen wir uns einige der bequemsten Tricks an, um häufig auftretende Probleme zu beheben.

Leiten Sie Nachrichten von iOS an Android weiter

Wenn Sie Ihr Gerät wechseln, können Sie die Datei nehmen. Dies ist eine Funktion, die keine Probleme bereiten sollte. Wenn Sie jedoch das Betriebssystem wechseln, ist der Zugriff etwas kompliziert.

Hierzu können Sie ein externes Programm wie WazzapMigrator verwenden . Zuerst müssen Sie das iPhone mit dem Computer verbinden und iTunes öffnen, um ein unverschlüsseltes Backup zu erstellen.

Anschließend verwenden Sie einen Extraktor, um die Datei ChatStorage.sqlite abzurufen. Das Programm schlägt drei vor: deins, iPhone Backup Extractor und iBackup.

Sobald Sie die Datei haben, können Sie sie über eine USB-Verbindung oder mithilfe von Dropbox oder Google Drive vom Computer auf Android übertragen.

Automatisches Backup

Obwohl Sie Sicherungskopien Ihrer Konversationen manuell erstellen können und wenn Sie dies vorziehen, gibt es auch eine Funktion, die eine automatische Kopie erstellt . WhatsApp macht es täglich.

Es kann jedoch vorkommen, dass das automatische Kopieren nicht ordnungsgemäß ausgeführt wird. In der Regel geschieht dies, weil zu dem Zeitpunkt, zu dem die Anwendung die Kopie erstellt, das Telefon nicht über eine Internetverbindung verfügt oder das Telefon ausgeschaltet ist.

Um dieses Problem zu beheben und zu vermeiden, dass Ihre Nachrichten bei der Installation von WhatsApp auf einem neuen Telefon verloren gehen, versetzen Sie es in den Flugzeugmodus .

Stellen Sie sicher, dass Sie die Kopie auch für WiFi und mobile Daten konfigurieren. Denken Sie daran, dass Ihnen die Daten wahrscheinlich schnell ausgehen, wenn Sie sie ausgeben.

Eingehende Nachrichten

Eines der Probleme in WhatsApp, das die Benutzer am meisten beunruhigt, ist, dass manchmal die Daten aktiviert sind oder Sie mit WiFi verbunden sind und auch die Benachrichtigungen aktiviert sind, aber Sie keine Nachrichten erhalten.

Wenn Sie dann die Anwendung öffnen, werden Sie feststellen, dass alle Nachrichten vorhanden sind und alle zusammen ankommen.

Dieses Problem kann durch schwache Batterie oder Energieeinsparungen verursacht worden sein. Sie können das Problem lösen, indem Sie das Telefon für eine Minute ausschalten und dann wieder einschalten .

Wenn Sie einen Task-Manager installiert haben, können manchmal keine neuen Nachrichten eingegeben werden, da der Administrator WhatsApp nicht erlaubt, Nachrichten zu empfangen, wenn die Anwendung nicht geöffnet ist.